Alle Einträge der Kategorie ‘Rückblick

Januar 2019

Rückblick Do 31.01.2019

Was gut war:

Meine eigene Chefin zu sein.
Dass sich die Kinder meines Bruders über ihre Geschenke gefreut haben.
Die Geburtstagsnachfeier für den Sohn (Billard & Döner mit Freunden).
Dass der Sohn seine zu klein gewordene Gitarre an Neffe #2 weitergeben konnte.
Ein abgefucktes Thema offiziell abhaken zu können.
Endlich Sonne nach sehr vielen sehr trüben Wintertagen.
Das megagute Zeugnis des Sohnes nach seinem ersten Halbjahr am Gymnasium.
Familienspazierengänge mit und ohne Schnee.
Einfach so unter der Woche Kuchen zu backen.
Dedicate – A 30 Day Yoga Journey (Yoga with Adriene).

Serien:

Zara – Wilde Jahre (Staffel 1)
The Marvelous Mrs. Maisel (Staffel 1)

Bücher:

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats (4/5)

0

Dezember 2018

Rückblick Mo 31.12.2018

Was gut war:

Ein perfekter Samstag mit selbstgemachten Hamburgern und Kino.
Ein Nikolausgeschenk für die Kinder meines Bruders zusammenzustellen.
Dass der Sohn rechtzeitig zum Geburtstag seines Freundes wieder fit war.
13 verrückt-schöne Jahre mit dem weltbesten Mann an meiner Seite!
Dass die Zwillingsnichten sich über das Bällebad gefreut haben.
Mit dem Sohn den Weihnachtsbaum zu schmücken.
Ein Familienausflug zum Mainzer Weihnachtsmarkt.
Unglaubliche 11 Jahre weltbester Sohn!
Plätzchen zu backen (besser spät als nie).
Die Weihnachtsfeierlichkeiten zu reduzieren.
Raclette mit der weltbesten Freundin.
Trotz fieser Erkältung alle Feierlichkeiten überlebt zu haben.
Neue Kalender für das neue Jahr.
Unsere traditionelle Pyjama Party an Silvester.

Serien:

The Good Fight (Staffel 1)
The Man in the High Castle (Staffel 3)
Taboo (Staffel 1)

Bücher:

Jesmyn Ward: Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt (5/5)
Margarete Stokowski: Untenrum frei (5/5)

0

November 2018

Rückblick Fr 30.11.2018

Was gut war:

Noch mehr Harry Potter Familienfilmnachmittage.
Ein Wochenende mit Pizza und Zwiebelkuchen.
Mit der weltbesten Freundin telefonieren.
Das Jugend-Update fürs Kinderzimmer.
Den alten Kram loszuwerden (Sperrmüll).
Schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt zu haben.
Mit dem Sohn Zimtschnecken zu backen und zu essen.
Dass der weltbeste Ehemann den Serverumzug erledigt hat.
Endlich wieder so etwas wie eine Frisur zu haben.
Dass wir nicht zum Elternsprechtag mussten.
Dass ich das Hosenproblem mit neuen Schuhen lösen konnte.
Drei Tage Sargenroth-Klassenfahrt für den Sohn.
Ein Ende mit Schrecken statt Schrecken ohne Ende.

Serien:

This Is Us (Staffel 2)
Dietland (Staffel 1)

Bücher:

Bianca Jankovska: Das Millenial-Manifest (2/5)
Wolfgang Herrndorf: Stimmen (5/5)

1

Oktober 2018

Rückblick Mi 31.10.2018

Was gut war:

Dass die Lieblingstante und der Sohn mit mir Fenster geputzt haben.
Neue Matratzen für uns und den Sohn.
Fish & Chips beim holländischen Chinesen.
Harry Potter Familienfilmnachmittage.
Ein Spaziergang mit dem Sohn bei weiterhin goldenem Herbstwetter.
Zwei entspannte Geburtstagsfeiern mit der Familie.
Der positive Bescheid der KSK.
Ein Spaziergang mit dem Ehemann.
Der Sohn als Sensenmann an Halloween.

Serien:

This Is Us (Staffel 2)
Patriot (Staffel 1)

Bücher:

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen (4/5)
David Fuchs: Bevor wir verschwinden (5/5)
Haruki Murakami: Die Ermordnung des Commendatore Band I: Eine Idee erscheint (5/5)
Haruki Murakami: Die Ermordnung des Commendatore Band II: Eine Metapher wandelt sich (5/5)

0

September 2018

Rückblick So 30.09.2018

Was gut war:

Wie cool der Kuchen aussah, den der Sohn für seine Oma gebacken hat.
Die mega leckeren Mirabellen aus dem Garten meiner Schwiegermutter.
Dass der Mann zur neuen Arbeitsstelle nicht mehr ganz so weit fahren muss.
Poffertjes mit Banane und Nutella auf dem Nunkircher Markt.
Wie viel Spaß dem Sohn der Gitarrenunterricht mit dem neuen Lehrer macht.
Dass der Sohn nicht so schwer verletzt war, wie es wg. Blut und Kopfverband aussah.
Neue Pinsel und Farben (Aquarell und Gouache).
Die besten Geburtstagskuchen und Geschenke (neue Kamera!).
Dass der Mann mir mit Serveroptimierung und Co. helfen konnte.
Dass wir dem Angriff der dunklen Mächte Herr-der-Ringe-mäßig standhalten.
Ein Waldspaziergang bei goldenem Herbstwetter.

Serien:

This Is Us (Staffel 2)
Lucifer (Staffel 3)

Bücher:

Wolfgang Herrndorf: Wann hat es “Tschick” gemacht? (5/5)

0

August 2018

Rückblick Fr 31.08.2018

Was gut war:

Dass der Sohn endlich mit der Grundschule fertig ist.
Wie gut es dem Sohn bisher auf dem Gymnasium gefällt.
Ein Kinobesuch mit Mann und Sohn.
Endlich wieder so was ähnliches wie Alltag.
Mit dem Sohn Inliner fahren (üben).
Schlagmuster und neue Songs auf der Ukulele üben.
Dass der Sohn überraschend zum Klassensprecher gewählt wurde.
Dass der Mann nächsten Monat einen neuen Job anfängt.
Der vielleicht wahr werdende Traum vom eigenen Haus.
Dass kleine Fortschritte auch Fortschritte sind.

Serien:

This Is Us (Staffel 2)

Bücher:

Jesmyn Ward: Vor dem Sturm (5/5)

1

Juli 2018

Rückblick Di 31.07.2018

Was gut war:

Ein Tag in Mainz mit Mittagessen im MoschMosch.
Mit Mann und Sohn ein Wochenende in Berlin zu verbringen:
Milchkaffee und Macarons im KaDeWe.
Uns im Lego Store als Legofiguren nachzubauen.
Gedächtniskirche und East Side Gallery mit meiner Schwester.
Checkpoint Charlie, Alte Nationalgalerie bzw. Games Science Center.
Little BIG City und Park am Gleisdreieck mit der weltbesten Freundin.
Weltbestes Frühstück bei der weltbesten Freundin (und ihrem neuen Freund).
Brandenburger Tor, Regierungsviertel, Siegessäule und Tiergarten.
Burritos, Vietnamesisch, Biergarten, Sushi und Eis.
Wieder im eigenen Bett zu schlafen und die müden Füße auszuruhen.
Ein Sonntagsausflug mit Mann und Sohn.
Perfektes Sommerwetter.

Serien:

4 Blocks (Staffel 1)
Lucifer (Staffel 3)
This Is Us (Staffel 2)

Bücher:

Sue Monk Kidd: Die Erfindung der Flügel (4/5)
Isabella Straub: Südbalkon (4/5)
Tom Rachman: Die Unperfekten (3/5)

0

Juni 2018

Rückblick Sa 30.06.2018

Was gut war:

Dass freie Arbeit so viel Spaß machen kann.
Ein Spaziergang durch den Wald bis zu den Windrädern.
Eis essen und ein Sonntagsspaziergang mit Mann und Sohn.
Dass endlich mal wieder ein Film genau meinen Humor getroffen hat.
Meine neue Kurzhaarfrisur, die einfach so ich ist.
Das Ende der Grundschule mit super Abschlusszeugnis für den Sohn.

Serien:

4 Blocks (Staffel 1)

Bücher:

Ellen Sandberg: Die Vergessenen (4/5)
Wolfgang Herrndorf: Sand (4/5)

0

Mai 2018

Rückblick Do 31.05.2018

Was gut war:

Fortschritte beim Ukulele üben.
Dass im Herbst eine wichtige Veränderung ansteht.
Neue Klamotten für Frühling und Sommer.
Mit dem Sohn den ESC2018 zu gucken.
Unseren Berlintrip zu planen.
Endlich aus der Kirche auszutreten.
Dass der Mann mir mit der DSGVO geholfen hat.
Wie angstfrei der Sohn schnelle Fahrgeschäfte fahren kann.
Grillen und ein Filmabend mit Mann und Sohn.
Der Wildblumenstrauß, den der Sohn mir gepflückt hat.
Dass der Sohn so ein erfolgreiches Mathe-Känguru ist.

Serien:

Shameless (Staffel 7)
The Path (Staffel 3)

0

April 2018

Rückblick Mo 30.04.2018

Was gut war:

Dass der Osterhase dem Sohn einen Wunsch erfüllt hat.
Ein langer Spaziergang querfeldein.
Noch mehr Sachen auszusortieren.
Zum ersten Mal ein Büro ganz für mich alleine zu haben.
Die ersten warmen heißen Tage des Jahres.
Mit dem Sohn zu üben (er Gitarre, ich Ukulele).
Ein spontaner Spaziergang mit dem weltbesten Ehemann.
Dass wir vielleicht bald eine Sorge weniger haben werden.
In der Sonne sitzen und lesen.

Serien:

Mr. Robot (Staffel 3)
Ku’damm 56 (Teil 1-3)
Ku’damm 59 (Teil 3-6)
Loudermilk (Staffel 1)

Bücher:

Jan Weiler: Kühn hat Ärger (4/5)
Édouard Louis: Das Ende von Eddy (4/5)
Édouard Louis: Im Herzen der Gewalt (3/5)
Svenja Gräfen: Das Rauschen in unseren Köpfen (4/5)
Mareike Fallwickl: Dunkelgrün fast schwarz (5/5)

5